Leitfaden

Hier finden Sie den Leitfaden: Nachhaltige kommunale Finanzen - Handlungsempfehlungen zum Divestment und zur langfristigen nachhaltigen Ausrichtung (pdf, 6,5 MB)

Der Abzug von Geldern aus klimaschädlichen Geldanlagen (Divestment) und deren nachhaltige Neu-Investition ist ein wichtiger Beitrag zur Erreichung zielführender Klimaschutzziele. Dieser Leitfaden zeigt, wie das in deutschen Kommunen nachweislich gelingt - Schritt für Schritt, und mit vielen guten kommunalen Beispielen.

Zielgruppen: Der Leitfaden richtet sich vor allem an Kommunalpolitiker*innen, Kämmerer*innen, Finanzämter, Bürgerinitiativen, Klimaschutzmanager*innen und weitere Interessierte.

Der Leitfaden hat zwei Ziele:
Informationen über Divestment (den Abzug von Geldern aus klimaschädlichen Geldanlagen) und nachhaltiges Re-Investment für deutsche Kommunen bereitzustellen.
Den Prozess von Divestment und nachhaltigem Re-Investment dieser Gelder für Kommunen zu vereinfachen. Schritt für Schritt veranschaulichen gute kommunale Ansätze und Beispiele, wie und mit welchen Vorgehensweisen dies nachweislich gelingen kann.

Der Leitfaden schließt damit eine Lücke in der Informierung über die langfristige nachhaltige Ausrichtung kommunaler Finanzen und Kapitalanlagen in Deutschland.

Gedruckte Exemplare können ab dem 31.8. per E-Mail angefordert werden.